Home Filz Art Pflanzenfarbe Über mich Aktuelles Links

Filz entsteht wenn Feuchtigkeit, Wärme und Bewegung auf die Wolle einwirken. Die Schuppen der Fasern verhacken sich, sie verfilzen. Durch das Walken und Formen entsteht eine textile Fläche oder Form.
Wenn erhältlich verwende ich am liebsten ökologische Wolle. Oft bin ich auch bei der Schafschur dabei und suche dort  "schöne"  Wolle aus. Die Weiss-, Braun- und Grautöne werden durch Mischen erziehlt. Weisse Flocken färbe ich mit Pflanzen ein.
Bergschafwollflocken bringe ich nach dem Färben in die Karderei zum Karden. Die Merinowolle, oft auch mit Rohseide gemischt, kann ich auf einer kleinen Karde selbst mischen und karden.




  

Filz entsteht wenn Feuchtigkeit, Wärme und Bewegung auf die Wolle einwirken. Die Schuppen der Fasern verhacken sich, sie verfilzen. Durch das Walken und Formen entsteht eine textile Fläche oder Form.
Wenn erhältlich verwende ich am liebsten ökologische Wolle. Oft bin ich auch bei der Schafschur dabei und suche dort  "schöne"  Wolle aus. Die Weiss-, Braun- und Grautöne werden durch Mischen erziehlt. Weisse Flocken färbe ich mit Pflanzen ein.
Bergschafwollflocken bringe ich nach dem Färben in die Karderei zum Karden. Die Merinowolle, oft auch mit Rohseide gemischt, kann ich auf einer kleinen Karde selbst mischen und karden.




  

Diese Homepage wird in Ihrem Internet Explorer nicht richtig angezeigt. Um die Homepage richtig ansehen zu können, laden Sie sich z.B. Mozilla Firefox (kostenlos) herunter.

Design by lenias.ch